Netzwerk unterstützt durch die Gesundheitsregion Bamberg Gesundheitsregion Bamberg

KeyVisual SWF

Psychosoziale Beratung

Schwangerenberatungsstellen

Schwangerenberatungsstellen können Eltern, die sich in einer psychischen Krise befinden, ein psychosoziale Beratung und Begleitung anbieten. Ziel ist, eine emotionale Stütze zu geben und das Selbstvertrauen zu stärken. Wichtig dabei sind vor allem Gespräche zur Entlastung von Schuldgefühlen. Nicht nur die Betroffenen, auch die Partner und die Familie benötigen Informationen über die Erkrankung. Je nach Schweregrad und Wunsch vermitteln die Mitarbeiter/innen an Ärzte, Psychotherapeuten und Selbsthilfegruppen. Grundsätzlich können alle Eltern bis zum dritten Lebensjahr ihres Kindes das Beratunsangebot der Schwangerenberatungsstelle in Anspruch nehmen. Es ist kostenfrei und die Mitarbeiter/innen unterliegen der Schweigepflicht. Adressen -interner Link- Hilfe in der Region

Sozialpsychiatrischer Dienst

Der Sozialpsychiatrische Dienst ist eine Beratungsstelle für psychisch kranke Menschen und Menschen, die von einer psychischen Erkrankung bedroht sind. Ebenso richtet sich das Angebot an Angehörige und andere Personen aus dem Umfeld von psychisch kranken Menschen. Der Sozialpsychiatrische Dienst kann in psychischen Krisen ebenfalls eine Anlaufstelle für Betroffene und deren Angehörige sein. Die Beratung ist kostenfrei und die Mitarbeiter/innen unterliegen der Schweigepflicht. Adressen - interner Link- Hilfe in der Region

  Mit freundlicher Unterstützung von RZB Leuchten Bamberg RZB Leuchten Bamberg